Wie sichere ich WhatsApp-Medien auf Google Fotos?

WhatsApp ist eine der beliebtesten Messaging-Apps der Welt.Es hat über 1 Milliarde aktive Benutzer und wird von Menschen auf der ganzen Welt verwendet.Aufgrund seiner Beliebtheit bietet WhatsApp auch eine Möglichkeit, Ihre Nachrichten und Mediendateien zu sichern.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie das geht. Öffnen Sie zuerst WhatsApp auf Ihrem Telefon.Tippen Sie anschließend auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms.Dies öffnet das Einstellungsmenü.Tippen Sie von hier aus auf Sichern und Wiederherstellen. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie zwei Optionen: Nachrichten sichern und Mediendateien (Fotos und Videos) sichern. Tippen Sie auf Mediendateien sichern (Fotos und Videos), um fortzufahren. Als Nächstes müssen Sie auswählen, welche Nachrichten und Mediendateien Sie sichern möchten.Tippen Sie dazu auf jedes Element, das Sie in Ihr Backup aufnehmen möchten.Sie können mehrere Artikel auswählen, wenn Sie möchten!Wenn Sie mit der Auswahl der Elemente fertig sind, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche OK. Gehen Sie als Nächstes zur Google Fotos-App auf Ihrem Computer oder Tablet . Öffnen Sie die Google Fotos-App, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie auf Menü. Klicken Sie unter Sicherungen auf Von Laufwerk hinzufügen. Suchen Sie im nächsten Fenster nach dem Ort, an dem Sie Ihre WhatsApp-Backups (.whmp-Dateien) gespeichert haben, und wählen Sie sie aus. OK klicken .

Was sind die Schritte zum Sichern von WhatsApp-Fotos und -Videos in Google Fotos?

1.Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2.Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms3.Wählen Sie Einstellungen4.Tippen Sie unter „Speicher & Sicherung“ auf „Sichern und Wiederherstellen“5.Tippen Sie unter „Sicherungstyp“ auf Google Fotos6.Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, welche Fotos und Videos Sie sichern möchten7.Tippen Sie zum Abschluss auf Backup8.Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie sie in Google Fotos anzeigen oder löschen9.Wenn Sie ein gesichertes Foto oder Video wiederherstellen müssen, öffnen Sie Google Fotos auf Ihrem Computer und klicken Sie auf den Albumnamen10.Klicken Sie auf ein beliebiges Foto oder Video, um es in einem neuen Fenster zu öffnen11.Wählen Sie Wiederherstellen aus dem Dropdown-Menü12.Geben Sie das Passwort Ihres WhatsApp-Kontos ein13.Wählen Sie aus, ob vorhandene Fotos und Videos überschrieben werden sollen (empfohlen), sie mit einer Kopie beibehalten werden sollen (optional) oder diesen Schritt überspringen14.Klicken Sie auf Wiederherstellen15. (Optional) So deaktivieren Sie automatische Sicherungen:1) Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2) Tippen Sie auf Einstellungen3) Tippen Sie unter „Speicher & Sicherung“ auf „Sichern und Wiederherstellen“4) Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Meine Daten automatisch sichern“5 ) Änderungen speichern6) WhatsApp neu starten7) Ihre automatischen Backups werden deaktiviert8.) Sie können sie jederzeit wieder aktivieren, indem Sie die Schritte 5-7 wiederholen

Wie sichere ich meine WhatsApp-Medien?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre WhatsApp-Medien zu sichern:

1. Schritt: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Gerät

2. Schritt: Tippen Sie auf 3 Zeilen in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms

3. Schritt: Wählen Sie Einstellungen aus der Liste der angezeigten Optionen

4. Schritt: Tippen Sie im Abschnitt „Speicherung und Sicherung“ auf die Option „Sicherung und Wiederherstellung“ und wählen Sie dann „Google Fotos“ als Option für den Sicherungstyp aus. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, welche Dateien/Fotos/Videos Sie sichern möchten, indem Sie die Kontrollkästchen neben den jeweiligen Dateien/Fotos/Videos aktivieren und dann auf „Jetzt sichern!“ klicken. Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Popup-Fensters, das erscheint, nachdem der Auswahlprozess erfolgreich abgeschlossen wurde!Nach erfolgreichem Abschluss des Sicherungsvorgangs werden alle ausgewählten Dateien unter dem neu erstellten Album mit dem Namen „Gesicherte Videos“ in „Google Fotos“ aufgelistet.Sie können entweder gesicherte Dateien löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen, oder alternativ Kopien von gesicherten Dateien für zukünftige Referenzen aufbewahren, indem Sie den optionalen Schritt unten verwenden!Optionaler Schritt: Wenn der Benutzer vorhandene Fotos und Videos während des Wiederherstellungsprozesses nicht überschreiben möchte, muss er das Kontrollkästchen neben „Vorhandene Fotos überschreiben?“ deaktivieren. Option, bevor Sie auf Jetzt sichern!Schaltfläche in der rechten unteren Ecke des Popup-Fensters, andernfalls werden aktuelle Fotos zusammen mit wiederhergestellten Videos in demselben Ordner gespeichert, in dem sich die ursprünglich hochgeladenen Dateien befinden!Nach erfolgreichem Abschluss der beiden oben genannten Schritte kann der Benutzer auf alle seine gesicherten Daten zugreifen, nämlich.

Wie stelle ich sicher, dass meine WhatsApp-Medien in Google Fotos gesichert werden?

WhatsApp-Medien können mit der Funktion "Backup and Sync" der App in Google Fotos gesichert werden.Öffnen Sie die WhatsApp-App und gehen Sie zu Einstellungen > Backup und Synchronisierung.Tippen Sie auf den blauen Pfeil neben Ihrem Kontonamen und wählen Sie dann „Backup and Sync“.Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf „Fotos“.Wählen Sie unter „Medien“ alle Ihre WhatsApp-Medien (Fotos, Videos usw.) aus und tippen Sie auf „Kopieren“.Gehen Sie zu Google Fotos und öffnen Sie Ihr Backup.Sie sehen alle Ihre WhatsApp-Medien kopiert!Wenn Sie Ihre WhatsApp-Medien manuell auf Google Fotos sichern möchten, können Sie dies tun, indem Sie jede Datei auf ein USB-Laufwerk oder eine SD-Karte kopieren und sie auf Google Fotos hochladen.Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, folgen Sie diesen Schritten:1) Öffnen Sie die WhatsApp-App2) Tippen Sie auf Einstellungen3) Tippen Sie auf Backup & Sync4) Wählen Sie Fotos5) Wählen Sie Medien6) Kopieren Sie Dateien7) Fügen Sie Dateien in Google Fotos einAuf einem iPhone oder iPad, folgen Sie diese Schritte:1) Öffnen Sie WhatsApp2) Tippen Sie auf Mehr3) Tippen Sie auf Einstellungen4] Tippen Sie auf Backup & Sync5] Fotos auswählen6] Medien auswählen7] Dateien kopieren8] Dateien in Google Fotos einfügenWenn Sie Fragen zum Sichern Ihrer WhatsApp-Medien haben oder Hilfe beim Übertragen benötigen an Google Fotos übertragen möchten, wenden Sie sich bitte unter 1-855-955-9400 an unser Support-Team.

Warum sollte ich meine WhatsApp-Medien in Google Fotos sichern?

Es gibt einige Gründe, warum Sie Ihre WhatsApp-Medien in Google Fotos sichern möchten.Erstens, wenn Sie Ihr Telefon jemals verlieren oder es beschädigt wird, können Sie Ihre Nachrichten und Fotos aus Google Fotos wiederherstellen.Zweitens, wenn Sie WhatsApp als Ihre primäre Messaging-Plattform verwenden und alle Ihre Nachrichten und Fotos an einem Ort aufbewahren möchten, ist das Sichern in Google Fotos eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.Schließlich, wenn Sie jemals vorhaben, Ihr Smartphone zu verkaufen oder zu verschenken, wird es eine große Hilfe sein, die Backups all Ihrer Nachrichten und Fotos zu haben!Wie sichere ich meine WhatsApp-Medien in Google Fotos?Es gibt drei Möglichkeiten, Ihre WhatsApp-Medien zu sichern: über die App selbst, über die Weboberfläche oder mithilfe eines externen Speichergeräts.Die folgenden Schritte beschreiben jede Methode im Detail:

Um Medienanhänge in diese Sicherung einzubeziehen, z. B. Videos oder Bilder, die im Rahmen eines Chats gesendet wurden, aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, bevor Sie auf Weiter klicken. Nachdem Sie alle Dateien hinzugefügt haben, die Sie in die Sicherung aufnehmen möchten (einschließlich aller Unterordner), klicken Sie auf Fertig stellen .

  1. Über die App: Um Nachrichten und Fotos über die App selbst zu sichern, öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf „Menü“ > „Einstellungen“ > „Sichern & Wiederherstellen“ > „Jetzt sichern“.Tippen Sie auf Weiter, um auszuwählen, wo Sie die Sicherungen speichern möchten (Google Drive oder SD-Karte), geben Sie einen Namen für die Datei ein (z. B. „WhatsApp Media Backup“) und tippen Sie auf Speichern.Über die Webschnittstelle: Wenn Sie auf Ihrem Telefon keinen Zugriff auf die App haben, können Sie Nachrichten und Fotos auch über die Webschnittstelle sichern, indem Sie zu https://www.google.com/photos/backup/ gehen.Klicken Sie auf dieser Seite auf Fotobibliothek hinzufügen . Wählen Sie im nächsten Fenster (Abbildung ) Ihre aktuelle Sammlung und dann Nachrichten & Kontakte aus. Wählen Sie zusätzlich zur Auswahl einzelner Chats in Nachrichten & Kontakte > Alle Konversationen in Innerhalb von Chats aus. Klicken Sie auf Elemente auswählen . Sie sehen nun a Liste aller Ihrer Gespräche in chronologischer Reihenfolge (Abbildung .
  2. Durch die Verwendung eines externen Speichergeräts: Wenn aus irgendeinem Grund keine der oben genannten Optionen funktioniert – vielleicht weil Sie beim Sichern über eine App oder Webschnittstelle keinen Zugriff auf das Internet haben – können Sie auch versuchen, über einen externen Speicher zu sichern, indem Sie Ihr verbinden Telefon direkt USB-Kabel an Computer mit genügend freiem Speicherplatz zum Speichern von Dateien (ca. 5 GB empfohlen). Führen Sie nach der Verbindung die folgenden Schritte aus: Öffnen Sie auf dem Computer den Datei-Explorer. Wechseln Sie in den Ordner „C:BenutzerBenutzernameAppDataLocalWhatsApp“. Kopieren Sie den Ordner „whatsapp_media“ vom internen Speicher auf den externen Speicher. Schließen Sie den Datei-Explorer auf dem Computer. Trennen Sie das USB-Kabel vom Telefon whatsapp_media-Ordner zurück in den internen Speicher, damit er unter Apps angezeigt wird. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Bilder/Videos vorhanden sind!!!HINWEIS: Das Kopieren großer Ordner über eine drahtlose Verbindung kann zu einer geringen Akkulaufzeit führen!!Wann sollte ich meine WhatsApp-Medien sichern?Sie sollten immer darauf achten, dass Sie Ihre WhatsApp-Medien regelmäßig sichern – vor allem, wenn etwas Wichtiges darin gespeichert ist!Idealerweise empfehlen wir, einmal pro Woche ein vollständiges Backup durchzuführen – aber selbst kürzere Backups sind in der Regel für die meisten Menschen ausreichend.Wie lange dauert es, meine WhatsApp-Medien zu sichern?Normalerweise dauert es ungefähr 10 Minuten pro 500 MByte gesicherter Dateigröße – es würde also ungefähr 45 Minuten dauern, um Daten im Wert von 500 MByte zu sichern.

Welche Vorteile bietet das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos?

Durch das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos können Sie Ihre Nachrichten, Fotos und Videos sicher und geschützt aufbewahren.Darüber hinaus kann es den Zugriff auf Ihre Nachrichten und Fotos von jedem Gerät oder Computer aus vereinfachen.Darüber hinaus kann Ihnen das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos dabei helfen, Ihre Daten organisiert und zugänglich zu halten.Schließlich kann Ihnen das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos helfen, den Verlust wichtiger Nachrichten oder Fotos zu vermeiden, wenn etwas mit Ihrem Telefon passiert. Wie sichere ich meine WhatsApp-Medien in Google Fotos?So sichern Sie Ihre WhatsApp-Medien in Google Fotos: 1) Öffnen Sie die Google Mail-App auf Ihrem Telefon. 2) Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf die drei Zeilen in einer Reihe (drei Punkte). 3) Klicken Sie auf Einstellungen. 4) Unter „E-Mail“ Klicken Sie auf Konten5) Klicken Sie unter „Google“ auf Sicherung6) Wählen Sie unter „Sicherungseinstellungen für [Kontoname]“ „WhatsApp“.7) Tippen Sie auf der nächsten Seite unter „Dateien auswählen“ auf Datei hinzufügen8) Wählen Sie alle Dateien aus und Ordner, die Sie in Ihr Backup aufnehmen möchten9) Tippen Sie auf Weiter10) Tippen Sie auf der nächsten Seite unter „Einstellungen zum Hinzufügen von Dateien“ auf Hochladen11) Tippen Sie nach Abschluss des Hochladens auf Fertig stellen12) Ihr Backup wird in Gmail gespeichert13) Um Ihr Backup anzuzeigen in Gmail:1] Öffnen Sie Gmail2] Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf Postfächer3] Klicken Sie auf [Ihr Kontoname]4] Klicken Sie unter „Posteingang“ auf Gesendete Objekte5] Doppelklicken Sie auf [die E-Mail mit Ihrem Backup]. Es sollte sich öffnen in einem neuen Tab/Fenster14)] So stellen Sie eine gesicherte Nachricht wieder her:1] Öffnen Sie Gmail2] Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf Postfächer3] Klicken Sie auf [Ihr Kontoname]4]) Unde r „Gesendete Elemente“, klicken Sie auf Alle E-Mails5]) Scrollen Sie nach unten, bis Sie „[Backup-E-Mail]“ sehen6]) Doppelklicken Sie darauf7)] Die wiederhergestellte Nachricht sollte in einem neuen Tab/Fenster geöffnet werden.] Wie lösche ich meine Backups von Gmail?So löschen Sie Backups aus Gmail:1]) Öffnen Sie Gmail2]) Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf Postfächer3]] Klicken Sie auf [Ihr Kontoname]-[WhatsApp-Ordnersymbol]-Gelöschte Elemente4]] Wenn sich mehrere Ordner in [ "WhatsApp-Ordnersymbol"], wählen Sie alle aus5]] Klicken Sie auf E-Mails löschen6]] Bestätigen Sie, indem Sie auf E-Mails löschen klicken7]] Ihre Backups werden aus Gmail gelöscht.]

Wie sichere ich WhatsApp-Medien auf Google Fotos?

Durch das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos können Sie Ihre Nachrichten, Fotos und Videos sicher und geschützt aufbewahren.Darüber hinaus kann es den Zugriff auf Ihre Nachrichten und Fotos von jedem Gerät oder Computer aus erleichtern.Darüber hinaus kann Ihnen das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos dabei helfen, Daten organisiert und zugänglich zu halten.Schließlich hilft das Sichern von WhatsApp Media auf Google Photo, den Verlust wichtiger Nachrichten oder Fotos zu vermeiden, wenn etwas mit Ihrem Telefon passiert

Das Sichern von Whatsapp Media auf Google Photo bietet mehrere Vorteile, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Organisation – Das Sichern von Whatsapp Media auf Google Photo hilft dabei, alle Ihre Messaging-Daten zusammenzuhalten, sodass Sie beim Durchsuchen von Archiven leichter finden, wonach Sie suchen.Dies erleichtert auch den Fall, dass jemand versehentlich ein Archiv löscht, während er eine andere App verwendet.Da alles an einem Ort gespeichert ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, etwas Wichtiges zu verpassen, solange es gesichert ist!

Sicherheit – Eine häufige Sorge, die Menschen bei der Nutzung von Social-Networking-Plattformen wie WhatsApp haben, ist die Sicherheit.Indem wir unsere gesamte Kommunikation auf einer Plattform speichern, reduzieren wir das Risiko, indem wir potenzielle Angriffsvektoren begrenzen. Dies schützt nicht nur unsere persönlichen Daten, sondern auch unsere Gespräche selbst, falls etwas passieren sollte, das uns daran hindert, auf unsere Geräte zuzugreifen.

Zugänglichkeit – Unabhängig davon, ob wir nicht an unseren Geräten sind oder derzeit einfach keine Zeit haben, haben wir über googlephotos .com/ immer Zugriff auf unsere archivierten Mitteilungen.

Wie viel Speicherplatz wird für die Sicherung von WhatsApp-Medien in Google Fotos benötigt?

Das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos verbraucht etwa 2 GB Speicherplatz pro Sicherung.Wenn Sie also 400 Backups Ihrer WhatsApp-Medien haben, würde dies etwa 8 GB Speicherplatz in Ihrem Google Fotos-Konto verbrauchen. Das Sichern von WhatsApp-Medien in Google Fotos ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Nachrichten und Fotos sicher und zugänglich zu halten, egal wo Sie sich befinden sind.Sie können Ihre Backups auch mit Freunden oder Familie teilen, damit diese jederzeit darauf zugreifen können.

Ist es schwierig oder zeitaufwändig, WhatsApp-Medien in Google Fotos zu sichern?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Sicherung von WhatsApp-Medien je nach Größe und Komplexität der Medien Ihres WhatsApp-Kontos variieren wird.Hier sind jedoch einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können, WhatsApp-Medien in Google Fotos zu sichern:

Bevor Sie einen Sicherungsvorgang starten, ist es wichtig, eine Vorstellung davon zu haben, wie viele Daten Sie speichern möchten und wo Sie sie speichern möchten.Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass alle erforderlichen Dateien in Ihrem gesamten Backup-Plan enthalten sind.

Eine Option zum Sichern von WhatsApp-Medien ist die Verwendung eines Cloud-Speicherdienstes wie Google Fotos.So können Sie von überall auf der Welt problemlos auf Ihre Backups zugreifen, ohne sich Gedanken über Speicherplatz- oder Bandbreitenbeschränkungen machen zu müssen.Darüber hinaus bieten diese Dienste automatische Organisations- und Bearbeitungsfunktionen für Fotos, sodass Sie Fotos bei Bedarf schnell wiederherstellen können.

Eine weitere Option zum Sichern von WhatsApp-Medien ist das Exportieren einzelner Nachrichten oder Nachrichtengruppen in separate Dateien.Mit dieser Methode können Sie den gesamten ursprünglichen Nachrichteninhalt behalten und gleichzeitig die Größe Ihrer gesamten Dateisammlung reduzieren.Außerdem erleichtert der einzelne Export von Nachrichten die Suche nach bestimmten Informationen darin, falls Sie diese später benötigen sollten."

„WhatsApp sichert Benutzerdaten, indem es verschlüsselte Kopien von Chats auf seinen Servern speichert.“

„Wenn sich ein Benutzer nach der Installation von WhatsApp auf seinem Telefon zum ersten Mal anmeldet, erhält er einen Chatverlauf von 3 Tagen, der alle 24 Stunden gesichert wird.“

„WhatsApp sichert auch jeden Tag um 2 Uhr morgens UTC die Chatverläufe.“

„Wenn es jemals ein Problem mit unseren Servern gibt, können wir versuchen, vergangene Gespräche mit End-to-End-Verschlüsselung zu rekonstruieren – aber wir wären nicht in der Lage, dies zu tun, wenn jemand seine Chat-Protokolle gelöscht hätte, bevor wir sie erreicht haben.

  1. Erstellen Sie einen umfassenden Backup-Plan
  2. Verwenden Sie einen Cloud-Speicherdienst wie Google Fotos
  3. Exportieren Sie einzelne Nachrichten oder Gruppen von Nachrichten in separate Dateien

Kann ich selektiv auswählen, welche WhatsApp-Fotos und -Videos auf GooglePhotos gesichert werden, oder ist es ein Alles-oder-Nichts-Deal?

Die WhatsApp-Sicherung auf Google Fotos ist ein zweistufiger Prozess.Zuerst müssen Sie die Funktion in den WhatsApp-Einstellungen aktivieren.Danach werden alle Ihre Fotos und Videos jedes Mal automatisch in Ihrem Google Fotos-Konto gesichert, wenn Sie eine Nachricht auf WhatsApp senden oder empfangen.Sie können jedoch selektiv auswählen, welche Fotos und Videos gesichert werden, indem Sie sie aus der Liste der Dateien auswählen, die auf Google Fotos hochgeladen werden.