Wie schaltet man den dunklen Modus von Google aus?

Der Google Dark Mode ist eine Funktion, die 2017 im Google Chrome-Browser eingeführt wurde.Dadurch sieht die Website eher wie ein herkömmlicher Desktop-Computer aus.Sie können es deaktivieren, indem Sie zu chrome://flags gehen und auf „Dark Mode aktivieren“ klicken. Um es dauerhaft zu deaktivieren, können Sie zu chrome://settings/content/darkMode gehen und die Einstellung „Enabled“ auf „ Aus."Wenn Sie den Dunkelmodus verwenden möchten, aber nicht möchten, dass er beim Öffnen von Chrome automatisch aktiviert wird, können Sie die Dunkelmodus-Erweiterung installieren. Wenn Sie die Erweiterung installieren, wird Ihrer Symbolleiste eine Schaltfläche hinzugefügt, auf die Sie klicken können, um den Dunkelmodus ein- oder auszuschalten. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, gibt es keine Möglichkeit, den Google-Dunkelmodus ohne Root-Zugriff zu deaktivieren.Es gibt jedoch Apps von Drittanbietern, mit denen Benutzer ihre Android-Geräte mit verschiedenen Themen und Funktionen anpassen können.Beispielsweise ermöglicht eine App namens Darkside Benutzern, alle Standardfunktionen von Google zu deaktivieren und stattdessen ihre eigenen Anpassungen zu verwenden.Wenn Sie nach einer App wie dieser suchen, lesen Sie unbedingt die Bewertungen im App Store, bevor Sie sie herunterladen.

Wie deaktiviere ich den dunklen Modus von Google?

Der Google Dark Mode ist eine Funktion, die erstmals 2017 im Google Chrome-Browser eingeführt wurde.Es lässt die Webseite eher wie eine Zeitung oder Zeitschrift aussehen.Sie können ihn in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. So deaktivieren Sie den Google Dark Mode:1.Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu chrome://settings/2.Klicken Sie unter „Darstellung“ auf den Link „Erweitert“3.Deaktivieren Sie im Abschnitt „Inhalt“ unter „Anzeige“ das Kontrollkästchen neben „Google Dark Mode“.4.Klicken Sie auf „Übernehmen“ und dann auf „OK“, um Ihre Änderungen zu speichern5.Starten Sie Ihren Browser neu, falls Sie dies noch nicht getan haben6.Wenn Sie eine Seite mit aktiviertem Google Dark Mode öffnen, wird sie jetzt wie gewohnt angezeigt7.Wenn Sie den Google Dark Mode später wiederherstellen möchten, wiederholen Sie einfach die Schritte 2-58.Hinweis: Das Deaktivieren des dunklen Modus von Google kann sich darauf auswirken, wie Inhalte auf anderen Websites angezeigt werden. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten oder Verwenden eines unserer Produkte benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] .com12.

Wie deaktiviere ich den Dunkelmodus bei Google?

Google hat einen Dunkelmodus, der im Einstellungsmenü ein- oder ausgeschaltet werden kann. So deaktivieren Sie den Dunkelmodus:1.Öffnen Sie die App „Google-Einstellungen“ auf Ihrem Telefon oder Computer.2.Wählen Sie unter „Anzeige und Verhalten“ „Erweitert“ aus.3.Stellen Sie den Schalter unter „Dunkelmodus“ auf AUS.4.Wenn Sie zum Standardlichtmodus zurückkehren möchten, schalten Sie den Schalter wieder auf ON.5.Sie sind fertig!Der Dunkelmodus wird jetzt auf Ihrem Gerät deaktiviert. (Wenn Sie Probleme haben, auf diese Einstellungen zuzugreifen, versuchen Sie, den Datenschutz für Ihr Google-Konto zu aktivieren.) Google empfiehlt die Verwendung des integrierten Dunkelmodus, wenn Sie beim Surfen ein immersives Erlebnis wünschen im Internet und möchten weniger Blendung durch helles Licht beim Arbeiten oder Lernen bei schlechten Lichtverhältnissen.Der Dunkelmodus kann auch dazu beitragen, die Batterielebensdauer zu verlängern, indem er die Lichtabgabe Ihres Bildschirms reduziert, wenn Sie ihn nicht aktiv verwenden. (Weitere Informationen darüber, wie sich unterschiedliche Beleuchtung auf unsere Augen und unseren Körper auswirkt, finden Sie in diesem Artikel.) Einige Leute finden das Dunkle Modi lassen Websites zu düster und deprimierend aussehen, sodass sie hellere Themen anstelle von vollständiger Dunkelheit bevorzugen.Andere bevorzugen einfach hellere Farben und fühlen sich mit dunkleren Farbschemata nicht so wohl. (Wenn Sie das neue dunkle Design von Google immer noch nicht mögen, gibt es mehrere Apps von Drittanbietern, die Benutzern mehr Kontrolle über ihre Online-Anzeigen geben.) Sie Sie können alle Arten von Funktionen in Android Nougat deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen -> Apps -> System -> Erweitert gehen (oder einfach lange auf eine App drücken). Tippen Sie oben im Fenster auf Deaktivieren (möglicherweise steht dort „Nicht aktiviert“). Von hier aus können Sie auswählen, welche Funktionen deaktiviert werden sollen – einschließlich Hintergrunddatennutzung (um Akku zu sparen), Benachrichtigungen (damit sie Ihre Arbeit nicht unterbrechen), Ortungsdienste (wenn Sie sie nicht benötigen), Cast /Mirroring (nützlich zum Streamen von Inhalten) usw. Hinweis: Das Deaktivieren einiger Funktionen kann sich auf andere Funktionen Ihres Telefons auswirken; Wir empfehlen, jede einzelne Einstellung durchzulesen, bevor Sie Änderungen vornehmen, damit Sie genau wissen, was passiert, wenn Sie sie deaktivieren!(Wenn das Deaktivieren bestimmter Systemfunktionen aus irgendeinem Grund nicht funktioniert – z. B. wird eine dauerhafte Benachrichtigung auch nach dem Deaktivieren von Hintergrunddaten nicht verschwinden – versuchen Sie, die App zu deinstallieren und neu zu installieren.) Wenn es an der Zeit ist, Ihr Android-Gerät zu aktualisieren, stellen Sie sicher um unsere Anleitung zum Aktualisieren Ihres Android-Geräts zu lesen. Es deckt alles ab, vom manuellen Herunterladen von Updates bis zum Warten auf automatische Updates. (Diese Anleitung wurde zuletzt am 6. Dezember 2017 aktualisiert.

Kann man den Dunkelmodus bei Google ausschalten?

Google hat einen Dunkelmodus, der im Google-Einstellungsmenü ein- oder ausgeschaltet werden kann.Öffnen Sie zum Deaktivieren das Google-Einstellungsmenü und wählen Sie "Anzeige".Deaktivieren Sie unter „Allgemein“ das Kontrollkästchen neben „Dunkles Design verwenden“.Wenn Sie den dunklen Modus beibehalten, aber heller machen möchten, können Sie die Helligkeitsstufe anpassen.

Wie kann ich verhindern, dass Google im Dunkelmodus ist?

Es gibt einige Möglichkeiten, den Dunkelmodus von Google zu deaktivieren.Sie können es in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren oder eines der verfügbaren Tools von Drittanbietern verwenden.Oder Sie können ihn auf jeder Seite, die ihn verwendet, einfach manuell ausschalten. So deaktivieren Sie den Dunkelmodus in Ihrem Konto: 1.Öffnen Sie die Google-Kontoeinstellungen2.Wählen Sie unter „Allgemein“ „Anzeigeoptionen“ aus.3.Deaktivieren Sie unter „Dunkles Design“ das Kontrollkästchen neben „Aktiviert“.4.Klicken Sie auf Änderungen speichern, um diese Änderungen global auf alle Ihre Geräte und Konten anzuwenden5.So deaktivieren Sie den Dunkelmodus auf bestimmten Seiten:1.Öffnen Sie die Seite, die Sie ändern möchten2.Klicken Sie in der Symbolleiste auf die drei Linien in einem Dreieck (oben rechts).3.Wählen Sie „Anpassen“4.Deaktivieren Sie im Bedienfeld „Anpassen“ unter „Darstellung“ das Kontrollkästchen neben „Dunkler Modus“.5.Klicken Sie auf Änderungen speichern, um diese Änderungen global auf alle Ihre Geräte und Konten anzuwenden6.So schalten Sie den Dunkelmodus manuell aus: 1.Klicken Sie auf jeder Seite, die den Dunkelmodus verwendet, auf die drei Linien in einem Dreieck (oben rechts) und wählen Sie dann „Anpassen“2.Aktivieren Sie im Bedienfeld „Anpassen“ unter „Darstellung“ das Kontrollkästchen neben „Aktiviert“.3.Klicken Sie auf „Änderungen speichern“, um diese Änderungen global auf allen Ihren Geräten und Konten anzuwenden /answer/6140183?hl=de Wenn Sie Probleme beim Deaktivieren oder Deaktivieren des Dunkelmodus von Google haben, teilen Sie uns dies bitte unter [email protected] .com mit, damit wir Ihnen helfen können!

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die von Disqus bereitgestellten Kommentare anzuzeigen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Dunkelmodus bei Google zu deaktivieren?

Google hat einen Dunkelmodus, der ein- und ausgeschaltet werden kann.So schalten Sie es aus: 1.Öffnen Sie den Google Chrome-Browser2.Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen rechten Ecke des Fensters3.Wählen Sie „Einstellungen“4.Klicken Sie unter „Darstellung“ auf die Schaltfläche neben „Dunkler Modus“5.Deaktivieren Sie den Dunkelmodus6.Schließen Sie Google Chrome7.Starten Sie Ihren Computer neuWenn Sie den dunklen Modus weiterhin verwenden möchten, aber automatisch starten möchten, wenn Sie Google Chrome öffnen, gehen Sie folgendermaßen vor:1.Öffnen Sie den Google Chrome-Browser2.Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen rechten Ecke des Fensters3.Wählen Sie „Einstellungen“4.Klicken Sie unter „Erweitert“ auf die Schaltfläche neben „Beim Start im dunklen Modus öffnen“5.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen6.Klicken Sie auf OK7.Starten Sie Ihren Computer neuWenn Sie den Dunkelmodus für alle Websites und Anwendungen vollständig deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:1a . Öffnen Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf Apple () > Systemeinstellungen klicken oder Befehlstaste+Wahltaste+P (OS X) oder Strg+Alt+P (Windows) drücken. Wenn die Systemeinstellungen geöffnet werden, wählen Sie Internet & Netzwerk aus der linken Liste und dann Erweitert aus dem Untermenü, das unten in den Systemeinstellungen erscheint

b . Stellen Sie unter „Erweitert“ sicher, dass „Dunkle Menüelemente verwenden“ unter „Menüleistenelemente anzeigen, wenn Fenster inaktiv sind“ deaktiviert ist

c .

Warum kann ich den Dunkelmodus in meinem Google-Konto nicht deaktivieren?

Der Dunkelmodus von Google ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Bildschirm so aussehen zu lassen, wie die Seiten, die Sie gerade betrachten.Einige Leute möchten es jedoch möglicherweise nicht verwenden, da sie den Bildschirm bei schlechten Lichtverhältnissen sehen müssen.Wenn Sie einer dieser Personen sind, gibt es einige Möglichkeiten, den Dunkelmodus in Ihrem Google-Konto zu deaktivieren.

-Google hat eine neue Funktion namens Dark Mode veröffentlicht, die es Benutzern ihres Webbrowsers Chrome und anderer Geräte mit unterstützten Softwarefunktionen wie Android- oder iOS-Geräten mit OLED-Displays (iPhone XS Max), Microsoft Edge und Windows 10 Mobile-Geräten ermöglicht, auf denen das Anniversary Update ausgeführt wird oder neuere Versionen von Windows 10, macOS High Sierra -Benutzer, die diese Funktion nicht aktivieren möchten, können sie über ihre Google-Kontoeinstellungen unter Allgemein -> Anzeige & Eingabe -> Dunkles Design -> Aktiviert deaktivieren: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Aktivieren .

-Alternativ, wenn Sie Firefox verwenden, öffnen Sie about:config in der Adressleiste und geben Sie display.darkmode in das Suchfeld ein - wenn es existiert, setzen Sie seinen Wert zurück auf false .

- Öffnen Sie für Edge Microsoft Edge und gehen Sie zu Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Anzeige : Farbschema ändern -> Benutzerdefiniert auswählen : Standardfarbschema festlegen auf ... :: Webinhalt :: Dunkelmodus .

-Öffnen Sie für Windows 10 Mobile Startmenü > Einstellungen > System > Anzeige und Geräte > Farben und Aussehen: Farbschema ändern.

Warum kann ich den Dunkelmodus in meinem Google-Konto nicht deaktivieren?- Einige Benutzer finden, dass Websites mit einem dunkleren Farbschema eher wie gedruckte Materialien aussehen, als dass weiße Hintergründe vor schwarzem Text verwendet werden. während andere es vorziehen, diese Funktion nicht ständig aktiviert zu haben. Deaktivieren Sie sie über allgemeine Anzeige und Eingabe -> dunkles Design -> aktiviert: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Aktivieren" ist eine Option für diejenigen, die nicht möchten, dass sie vollständig aktiviert ist die Zeit, möchten aber bei Bedarf immer noch Zugriff haben.

  1. Öffnen Sie Ihre Google-Kontoeinstellungen Unter „Allgemein“ klicken Sie auf „Anzeige & Eingabe“Deaktivieren Sie unter „Dunkles Design“ das Kontrollkästchen neben „Aktiviert“.Klicken Sie auf "Änderungen speichern"Starten Sie Ihren Computer neuWenn Sie den Dunkelmodus in Ihrem Google-Konto immer noch nicht deaktivieren können, wenden Sie sich bitte an uns, um Hilfe zu erhalten!Vielen Dank, dass Sie unseren Leitfaden zum Deaktivieren des Google-Dunkelmodus gelesen haben.Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich waren.Wenn nicht, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter!
  2. 13 oder neuere Versionen mit Metal 2-Unterstützung, Ubuntu 04 LTS oder neuere Versionen mit standardmäßig aktivierter GNOME 3-Desktopumgebung (in Unity nicht verfügbar), Firefox ESR 52 oder neuere Versionen und Opera 43 oder neuere Versionen aktivieren ein dunkleres Farbschema, das macht Websites sehen eher wie gedruckte Materialien aus, anstatt die traditionellen weißen Hintergrundfarben vor schwarzem Text zu verwenden.

Was passiert, wenn ich den Dunkelmodus auf meinem Telefon ausschalte?

Wenn Sie den Dunkelmodus auf Ihrem Telefon deaktivieren, wird es auf das standardmäßige helle Design zurückgesetzt.Dies bedeutet, dass alle App-Symbole und -Texte in Weiß sind und nicht in der dunklen Farbe, die verwendet wurde, als der Dunkelmodus aktiviert war.Darüber hinaus werden alle Anpassungen, die Sie am hellen Design vorgenommen haben (z. B. das Ändern der Hintergrundfarbe), nicht wirksam, wenn der dunkle Modus deaktiviert ist.Wenn Sie Ihre Änderungen beibehalten, aber zu einem helleren Design zurückkehren möchten, können Sie Ihre ursprünglichen Light-Design-Einstellungen wiederherstellen, indem Sie zu Einstellungen > System > Anzeige gehen und „Light-Design“ auswählen.