Wie fügen Sie Jamboard in Google Slides ein?

Jamboard ist eine Whiteboard-App, mit der interaktive Präsentationen erstellt und geteilt werden können.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Jamboard in Google Slides einzufügen:

Wie fügt man JamBoard in Google Slides ein?

JamBoard ist eine Whiteboard-App, mit der interaktive Präsentationen online oder offline über mobile Geräte wie iPhones und Android-Telefone erstellt und mit anderen geteilt werden können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um JamBoard in Google Slides einzufügen:

  1. Öffnen Sie Google Slides und klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“. Klicken Sie auf „Neu“ unter „Präsentationstyp“ und wählen Sie „Diashow“ aus.Geben Sie unter Titel den Titel Ihrer Präsentation ein Geben Sie unter Beschreibung einen kurzen Überblick über Ihre Präsentation an Klicken Sie auf die Schaltfläche „Medien hinzufügen“ Wählen Sie Jamboard aus der Liste der Apps aus Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ Geben Sie im Fenster „Jamboard-Einstellungen“ Ihr Jamboard ein Kontoanmeldeinformationen Klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“. Ihre neue Jamboard-Folie wird in Ihrer Präsentation angezeigt. Um Inhalte zu Ihrer Folie hinzuzufügen, klicken Sie auf den blauen Pfeil daneben. Sie können auch Tastaturkürzel verwenden (siehe unten). Um zum Originaldokument zurückzukehren, drücken Sie Strg+W. Drücken Sie F5, um die Wiedergabe Ihrer Präsentation anzuhalten oder fortzusetzen. Verwenden Sie das Mausrad, um die Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern Ecken jeder Folie.Um alle Folien bis auf eine in Ihrer Präsentation auszublenden, doppelklicken Sie auf diese Folie.Sie können auch eine Kopie Ihrer aktuellen Präsentation als PDF-Datei exportieren2..Wenn Sie Fragen zum Einfügen von Jamboard in Google Slides oder haben es benutzen Im Allgemeinen zögern Sie bitte nicht, uns unter [email protected] zu kontaktieren....
  2. Öffnen Sie Google Slides und klicken Sie auf die Registerkarte Datei
  3. Klicken Sie auf Neu
  4. Wählen Sie unter Präsentationstyp Diashow aus
  5. Geben Sie unter Titel den Titel Ihrer Präsentation ein
  6. Geben Sie unter Beschreibung einen kurzen Überblick darüber, was in dieser speziellen Sitzung behandelt wird
  7. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und wählen Sie JamBoard aus der Liste der verfügbaren Apps aus. Klicken Sie auf Hinzufügen

Was sind die Schritte zum Einfügen von Jamboard in Google Slides?

1.Öffnen Sie Google Slides2.Klicken Sie auf das Menü „Datei“3.Wählen Sie „Einfügen“4.Wählen Sie „Jamboard“ aus der Liste5.Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Einfügen abzuschließen6.Viel Spaß mit Ihrem neuen Jamboard-Zusatz!Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, zögern Sie bitte nicht, unser Support-Team unter [email protected] zu kontaktieren.

Wo finde ich Jamboard?

Jamboard ist eine Präsentationssoftware, mit der Präsentationen online erstellt und geteilt werden können.Sie ist im Google Play Store oder im Apple App Store erhältlich.Nach der Installation müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.Nach der Anmeldung sehen Sie auf der linken Seite des Bildschirms ein Menü.Von hier aus können Sie auf verschiedene Tools und Funktionen von Jamboard zugreifen.Um Jamboard in eine Folie einzufügen, gehen Sie zur Registerkarte Einfügen und wählen Sie Jamboard aus der Liste der Optionen aus.Sie werden dann aufgefordert, Ihre Zugangsdaten einzugeben.Nachdem Sie sich angemeldet haben, sehen Sie eine Liste der Folien, die derzeit in Google Slides geöffnet sind.Wählen Sie eine dieser Folien aus und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche daneben mit der Aufschrift „Folie hinzufügen“.Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie auswählen können, welche Jamboard-Datei zu dieser Folie hinzugefügt werden soll.Sie können entweder eine Datei von Ihrem Computer ziehen und ablegen oder die Suchleiste oben im Fenster verwenden, um eine geeignete Datei zu finden.

Ist Jamboard kostenlos?

Jamboard ist ein großartiges Tool für Online-Präsentationen, aber es ist nicht kostenlos.Sie können es kostenlos auf bis zu fünf Geräten verwenden, aber danach müssen Sie 9 US-Dollar pro Monat oder 99 US-Dollar pro Jahr bezahlen.Wenn Sie nach einer günstigeren Option suchen, stehen Ihnen auch andere Optionen zur Verfügung.Google Slides bietet beispielsweise eine kostenlose Version an, mit der Sie bis zu 10 Diashows und 10 Präsentationen erstellen können.

Wie verwende ich Jamboard?

Jamboard ist ein digitales Whiteboard, das in Google Slides eingefügt werden kann.Sobald es installiert ist, können Sie es verwenden, um Präsentationen zu erstellen und mit anderen zu teilen.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Jamboard in Ihre Präsentation einzufügen:

  1. Öffnen Sie Google Slides.
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt „Extras“ und wählen Sie „Diashow“.
  3. Klicken Sie im Fenster „Diashow-Optionen“ auf die Schaltfläche „Folie hinzufügen“ neben der Option „Jamboard“.
  4. Geben Sie im Dialogfeld „Folie hinzufügen“ Ihre Jamboard-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.
  5. Sie sehen jetzt Ihre Jamboard-Folien in Ihrer Präsentation!Um mit ihnen zu interagieren, klicken und ziehen Sie sie einfach wie jede andere Folie, um sie zu verschieben, oder geben Sie Textnotizen mit der Tastenkombination STRG + A (PC) oder CMD + A (Mac) ein.

Wofür wird Jamboard verwendet?

Jamboard ist eine Whiteboard-App, mit der Präsentationen erstellt und geteilt werden können.Es kann in Google Slides eingefügt werden, was es einfach macht, Ihre Arbeit mit anderen zu teilen. Wie füge ich Jamboard in Google Slides ein?Um Jamboard in Google Slides einzufügen, öffnen Sie zuerst die App und melden Sie sich an.Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Folien“ und wählen Sie im Dropdown-Menü „Vorhandene Präsentation hinzufügen“ aus.Suchen Sie als Nächstes die Jamboard-Datei, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie sie aus.Klicken Sie abschließend auf „Einfügen“, um mit der Bearbeitung Ihrer Präsentation zu beginnen!Was sind einige Funktionen von Jamboard?Zu den Funktionen von Jamboard gehören:* Einfaches Einfügen in Google Slides* Unterstützung für Whiteboards* Mehrere Benutzer können auf eine einzelne Präsentation zugreifen* Schnelles Teilen per E-Mail oder über soziale Medien* Modus für gemeinsame BearbeitungWie verwende ich den Modus für gemeinsame Bearbeitung?Wenn Sie mit mehreren Personen an einer Präsentation arbeiten, können Sie den kollaborativen Bearbeitungsmodus verwenden, um alle während der Bearbeitung auf dem Laufenden zu halten.Um diesen Modus zu aktivieren, klicken Sie auf das Stiftsymbol neben dem Namen jeder Person in der Moderatorenliste.Auf diese Weise können sie Ihre Folien kommentieren, während Sie weiter daran arbeiten!Kann ich meine Präsentation als PDF- oder PowerPoint-Datei exportieren?Ja!Sie können Ihre Präsentation ganz einfach als PDF- oder PowerPoint-Datei exportieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“ klicken, die sich am unteren Rand jeder Folie befindet.Wie lange dauert es, bis meine Änderungen wirksam werden?Mit Jamboard an einer Präsentation vorgenommene Änderungen werden sofort sowohl in der Online- als auch in der Offline-Version angezeigt. Gibt es noch etwas, das ich wissen muss, bevor ich Jamboard verwende?Es gibt ein paar Dinge, die Sie bei der Verwendung von Jamboard beachten sollten:* Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über genügend Speicherplatz (mindestens 8 GB) für JamBoard und alle zugehörigen Dateien verfügt.* Sichern Sie Ihre Präsentationen immer, bevor Sie Änderungen vornehmen.* Beachten Sie dies Schwarzwert kann je nach Geräteeinstellungen variieren; Helligkeit entsprechend anpassen.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Jamboard?

Jamboard ist ein digitales Whiteboard, mit dem Präsentationen, Diagramme, Zeichnungen und Fotos erstellt und geteilt werden können.Es ist als Softwareanwendung oder als Hardwaregerät verfügbar.Was sind die Schritte zum Einfügen von Jamboard in Google Slides?1.Starten Sie die Jamboard-App auf Ihrem Mobilgerät oder Computer.2.Klicken Sie im Hauptmenü der App auf die Registerkarte „Folien“.3.Klicken Sie auf „Neue Folie hinzufügen“.4.Geben Sie im Feld „Titel“ einen Titel für Ihre neue Folie ein und klicken Sie auf „Erstellen“.5.Geben Sie im Feld „Inhalt“ Ihren Präsentationsinhalt ein und klicken Sie auf „Erstellen“.6.Fügen Sie beliebige Folien hinzu, die Sie in Ihre Präsentation aufnehmen möchten, indem Sie auf deren Symbole in der unteren linken Ecke des Bildschirms klicken und sie aus Ihrer Bibliothek auswählen oder sie von der Festplatte Ihres Computers oder Ihrem Online-Speicherkonto (Dropbox, Google Drive) an ihren Platz ziehen. 7.Um Bilder oder Videos zu Ihrer Folie hinzuzufügen, öffnen Sie sie in einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop oder GIMP und ziehen Sie sie mit Standard-Fotobearbeitungswerkzeugen wie Zuschneiden und Größenänderung auf Ihre Folie. Alternativ können Sie Online-Dienste wie Flickr verwenden, um Bilder direkt auf Jamboard-Folien hochzuladen8.Um Schriftarten oder Farben in einer Ihrer Folien zu ändern, wählen Sie sie in der Liste der angezeigten Folien aus, indem Sie F11 (PC) / Strg + F11 (Mac)9 drücken. Um eine Vorschau anzuzeigen, wie Ihre Präsentation aussehen wird, wenn sie live auf dem Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie Bild-auf / Aufwärtspfeil (PC) / Befehlstaste + Aufwärtspfeil (Mac)10.. Um Ihre Präsentation sofort zu veröffentlichen, ohne sie vorher zu speichern, drücken Sie die Schaltfläche „Veröffentlichen/Teilen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms11.. Wenn Sie danach Änderungen vornehmen müssen Veröffentlichen, aber bevor Sie sie live auf der Bühne ansehen, drücken Sie die Schaltfläche Zurück/Rückgängig in der oberen rechten Ecke von Bildschirm 12. Wenn Sie mit all diesen Schritten fertig sind, speichern Sie Ihre aktualisierte Präsentation, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke von Bildschirm 13 klicken. (Optional): Um Multimedia-Elemente wie Videos und Bilder in einzelne Folien einzufügen, anstatt sie in Textblöcke einzubetten, verwenden Sie das Tool Multimedia-Block einfügen, auf das Sie über Extras -> Multimedia-Block einfügen14 zugreifen können. (Optional): Wenn Sie Zuschauer möchten, die Jamboard nicht installiert haben App-Zugriff um einige oder alle Ihrer Folien einfach mit einem Passwort zu schützen, indem Sie die Option Abschnitt sperren15 verwenden. (Optional): Sie können mit Jamboard erstellte Präsentationen auch über verschiedene Social-Media-Plattformen teilen, darunter Twitter (@JamBoard), LinkedIn (@JamBoard), Facebook (/jam board), Google+ (+Jam Board), Tumblr (@jam board), Instagram (@jam board_official), Snapchat(@jam board_official)16.

Funktioniert Jamboard mit Google Slides?

Jamboard ist ein digitales Whiteboard, das in Google Slides eingefügt werden kann, um gemeinsame Präsentationen zu erstellen.Sobald es installiert ist, können Sie es zu Ihren Folien hinzufügen, indem Sie im Folienlayout-Editor auf die Schaltfläche „Online-Whiteboard hinzufügen“ klicken.

Es ist wichtig zu beachten, dass Jamboard kein Ersatz für Google Slides ist; Es ist für die Verwendung in Verbindung mit Slides vorgesehen.Sie können Slides weiterhin als primäres Präsentationstool verwenden und dann Jamboard in bestimmte Abschnitte Ihrer Präsentation einfügen, um die Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Hier sind einige Tipps für den Einstieg in die Verwendung von Jamboard mit Google Slides:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl Jamboard als auch Google Slides installiert haben, bevor Sie beginnen.
  2. Fügen Sie das „Jamboard“-Plugin zu Ihrem Google Slides-Konto hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche „Plugins“ auf der linken Seite des Bildschirms klicken und nach „Jamboard“ suchen.
  3. Nachdem Sie das Plugin hinzugefügt haben, klicken Sie oben auf Ihrem Bildschirm auf die Registerkarte „Folienlayout-Editor“ und wählen Sie „Online-Whiteboard hinzufügen“.
  4. Geben Sie Ihre Informationen über JamBoard (einschließlich seiner URL) ein und klicken Sie auf OK.
  5. Ziehen Sie auf jeder Folie, auf der Sie eine JamBoard-Sitzung einfügen möchten, eine Kopie des JamBoard-Symbols per Drag & Drop auf Ihre Folie (es wird als blaues Quadrat angezeigt).
  6. Um eine Sitzung mit jemand anderem auf JamBoard zu beginnen, öffnen Sie dessen Slide-Deck und klicken Sie auf das blaue Quadrat neben seinem Namen in der Deck-Liste (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in seinem Deck und wählen Sie „In neuem Tab/Fenster öffnen“).

Kann ich ein Jamboard in meine PowerPoint-Präsentation einfügen?

Ja, Sie können ein Jamboard in Ihre PowerPoint-Präsentation einfügen.Öffnen Sie dazu zunächst Ihre PowerPoint-Präsentation in demselben Fenster, in dem Sie das Jamboard installiert haben.Folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf das Menü Extras und wählen Sie im angezeigten Menü Einfügen > Diashow aus.
  2. Klicken Sie im sich öffnenden Diashow-Fenster auf das +-Zeichen neben Neue Diashow, um eine neue Diashow hinzuzufügen.
  3. Geben Sie im sich öffnenden Fenster „Neue Diashow“ „Jamboard“ in das Feld „Name“ ein und klicken Sie auf „OK“, um es zu schließen.
  4. Ziehen Sie Ihre Jamboard-Datei auf das Diashow-Fenster und legen Sie sie dort ab, wo sie auf dem Bildschirm erscheinen soll (Sie können die Größe bei Bedarf ändern).

Benötige ich ein Google Mail-Konto, um Jamboard zu verwenden?

Nein, Sie benötigen kein Google Mail-Konto, um Jamboard zu verwenden.Sie können jede E-Mail-Adresse verwenden, auf die Sie Zugriff haben.Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, können Sie sich mit diesem Konto anmelden, wenn Sie Jamboard zum ersten Mal einrichten.Wenn nicht, können Sie ein neues Google-Konto erstellen und sich damit anmelden.