Wie fügen Sie eine Zeichnung in Google Slides ein?

1.Öffnen Sie Google Slides und melden Sie sich an2.Klicken Sie auf die Registerkarte „Zeichnungen“3.Wählen Sie unter „Dateitypen“ „Folie“ aus.4.Wählen Sie die Zeichnung aus, die Sie einfügen möchten5.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einfügen"6.Wählen Sie im Dialogfeld "Ort zum Einfügen Ihrer Zeichnung auswählen" aus, wo Sie Ihre Zeichnung speichern möchten7.Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“8.Ihre Zeichnung wird in Ihre Folie9 eingefügt.Um Ihre Folie anzuzeigen, klicken Sie auf den blauen Pfeil neben Ihrem Namen in der oberen linken Ecke des Bildschirms10.Um Ihre Zeichnung zu bearbeiten oder zu löschen, klicken Sie darauf11.Wenn Sie Ihre Folie mit anderen teilen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen12.Sie können Ihre Folie auch als PDF13 exportieren.

Wie füge ich meiner Folie eine Zeichnung hinzu?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Zeichnung in Ihre Google Slides-Präsentation einzufügen.

  1. Öffnen Sie die Zeichnung in einem separaten Fenster und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.
  2. Kopieren Sie die URL der Zeichnungsdatei von Ihrem Computer in Ihr Google Drive-Konto.
  3. Klicken Sie in Google Präsentationen auf die Registerkarte „Zeichnungen“ und wählen Sie die Zeichnung, die Sie hinzufügen möchten, aus der Liste der Dateien aus.
  4. Klicken Sie auf „Einfügen“ und fügen Sie die URL der Zeichnung in das Feld „Datei-URL“ ein.
  5. Klicken Sie auf "OK".Die Zeichnung wird Ihrer Präsentation hinzugefügt und kann wie gewohnt bearbeitet werden.

Kann ich meiner Präsentation eine Skizze hinzufügen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Google Slides-Präsentationen Skizzen hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie die Skizze, die Sie verwenden möchten, in einem neuen Tab oder Fenster und speichern Sie sie als PNG- oder JPG-Datei.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Skizze einfügen und wählen Sie die Datei von Ihrem Computer aus.
  3. Ziehen Sie die Skizze auf die Folie, wo sie erscheinen soll, und legen Sie sie dort ab.
  4. Um die Größe der Skizze zu ändern oder zu verschieben, klicken Sie darauf und verwenden Sie die Steuerelemente in der Symbolleiste (oder drücken Sie Strg+T/Befehl+T).

Gibt es eine Möglichkeit, ein Bild einzufügen, das ich gezeichnet habe?

Es gibt eine Möglichkeit, ein Bild einzufügen, das Sie in Google Slides gezeichnet haben.Um eine Zeichnung einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Ihr Dokument in Google Slides.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Zeichnung.
  3. Wählen Sie das Bild, das Sie verwenden möchten, von Ihrem Computer aus und klicken Sie auf In Folie einfügen.
  4. Wählen Sie aus, wo Sie das Bild auf Ihrer Folie platzieren möchten, und klicken Sie auf OK.

Wie kann ich ein eigenes Diagramm für meine Diashow erstellen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zeichnungen in Google Slides einzufügen.

Die erste Möglichkeit besteht darin, das Zeichenwerkzeug im Bedienfeld „Zeichnungen“ zu verwenden.Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf die Symbolleistenschaltfläche Zeichnen ( ) klicken oder Strg+D drücken.Nachdem Sie das Zeichenwerkzeug geöffnet haben, können Sie Ihr Diagramm mit den verfügbaren Zeichenwerkzeugen und Bedienfeldern zeichnen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, ein externes Zeichenprogramm wie Adobe Illustrator oder Inkscape zu verwenden und Ihr Diagramm dann in Google Slides zu importieren.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, ein Foto Ihres Diagramms zu verwenden und diesem dann Text und Anmerkungen hinzuzufügen.Sie können dies tun, indem Sie Ihr Foto per Drag & Drop auf eine Folie in Google Präsentationen ziehen oder den Fotoeditor in Google Präsentationen verwenden.

Wo finde ich die Tools zum Erstellen von Illustrationen für meine Folien?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Illustrationen in Google Slides einzufügen.Die erste Möglichkeit besteht darin, das Zeichenwerkzeug im Werkzeugbedienfeld zu verwenden.Sie finden dieses Werkzeug, indem Sie auf die Registerkarte Zeichnen klicken und dann das Zeichenwerkzeug aus der Symbolleiste auswählen.

Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung der Medienbibliothek.Um auf die Medienbibliothek zuzugreifen, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie dann In Medienbibliothek öffnen.Wählen Sie dann Ihre Foliendatei aus Ihrem Drive- oder Google Cloud-Speicherkonto aus und klicken Sie auf Öffnen.Schließlich können Sie beliebige Bilder per Drag & Drop in Ihre Folienpräsentation ziehen.

Die dritte Möglichkeit ist die Verwendung von Online-Tools wie Canva oder PicMonkey.Mit diesen Tools können Sie professionell aussehende Illustrationen erstellen, ohne Programmiererfahrung zu haben.Nachdem Sie Ihre Illustration erstellt haben, können Sie sie mithilfe einer der auf SlideShare oder YouTube verfügbaren Freigabeoptionen direkt in Google Slides hochladen.

Was sind einige Tipps zum Erstellen benutzerdefinierter Grafiken für mein Google Slide-Deck?

Beim Einfügen von Grafiken in Ihre Google Slides-Präsentation sind einige Dinge zu beachten.Stellen Sie zunächst sicher, dass die Grafik die richtige Größe für die von Ihnen verwendete Foliengröße hat.Stellen Sie zweitens sicher, dass Sie ein Format auswählen, das gut zu den Layoutoptionen von Google Slides passt.Ziehen Sie schließlich in Betracht, Text oder andere Anmerkungen hinzuzufügen, um Ihre Grafik zu erklären.Hier sind einige Tipps zum Erstellen benutzerdefinierter Grafiken für Ihre Google Slides-Präsentation:

Google Slides bietet mehrere verschiedene Layout-Optionen, wählen Sie also eine aus, die am besten zu der Grafik passt, die Sie einfügen möchten.Einige beliebte Optionen sind Raster- und Tabellenlayouts sowie der Vollbildmodus.

Denken Sie bei der Größenanpassung Ihrer Grafik daran, dass Folien je nach Typ (Quer- oder Hochformat) in Breite und Höhe variieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Abmessungen Ihrer Grafik entsprechend anpassen, wenn sie nicht in die Standardgrößenbeschränkungen für Folien passt.

Das Hinzufügen von Text oder anderen Anmerkungen kann helfen, zu verdeutlichen, was Sie über Ihre Grafik sagen möchten, und den Betrachtern helfen, ihren Zweck besser zu verstehen.

  1. Wählen Sie ein Format, das gut zu den Layoutoptionen von Google Slides passt
  2. Größe Ihrer Grafik richtig für die Foliengröße, die Sie verwenden
  3. Fügen Sie Text oder andere Anmerkungen hinzu, um Ihre Grafik zu erklären

Wie verwenden Sie das Linienwerkzeug in Google Slides-Zeichnungen?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Zeichnung in Google Slides einzufügen:

  1. Öffnen Sie die Zeichnung, die Sie in Ihre Präsentation einfügen möchten.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte "Zeichenwerkzeuge".
  3. Wählen Sie das Linienwerkzeug aus der Symbolleiste aus.
  4. Ziehen Sie eine Linie über den gewünschten Bereich Ihrer Zeichnung, um einen Rand oder Umriss dafür zu erstellen.
  5. Um Text oder andere Objekte zu Ihrem Rahmen hinzuzufügen, klicken und ziehen Sie darin, während Sie die Alt- (Windows) oder Wahltaste (Mac) auf Ihrer Tastatur gedrückt halten.
  6. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Zeichnung fertig sind, lassen Sie alle Tasten los, indem Sie irgendwo außerhalb des erstellten Rahmens klicken.

Können Sie die Farbe von Formen in Google Slides-Zeichnungen ändern?

Es gibt einige Möglichkeiten, die Farbe von Formen in Google Slides-Zeichnungen zu ändern.

Eine Möglichkeit ist die Verwendung des Füllwerkzeugs.Klicken Sie dazu auf die Form, deren Farbe Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Füllschaltfläche (die drei Linien in einem Dreieck). Von hier aus können Sie eine andere Farbe für Ihre Füllung auswählen.

Eine andere Möglichkeit, die Farbe von Formen in Google Slides-Zeichnungen zu ändern, ist die Verwendung des Farbwählers.Klicken Sie dazu auf die Form, deren Farbe Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Farbwähler (der Kreis mit einem Pluszeichen daneben). Von hier aus können Sie eine andere Farbe für Ihre Form auswählen.

Schließlich besteht eine Möglichkeit, alle Farben in einer Zeichnung auf einmal zu ändern, darin, die Schaltfläche „Alles auswählen“ (die drei Linien in einem Dreieck) zu verwenden. Dadurch werden alle Formen in Ihrer Zeichnung ausgewählt und Sie können auswählen, in welche Farben sie geändert werden sollen.

Gibt es eine Rückgängig-Schaltfläche für Fehler beim Zeichnen in Google Slides?

Es gibt eine Rückgängig-Schaltfläche für Fehler beim Zeichnen in Google Slides.Um es zu verwenden, halten Sie die Taste „Z“ auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie dann die Taste „U“.Dadurch wird Ihre letzte Aktion rückgängig gemacht.Wenn Sie beim Zeichnen einen Fehler machen, können Sie auch die gesamte Folie wiederholen, indem Sie die Taste "R" gedrückt halten und dann die Taste "U" drücken.

Werden Formen automatisch verbunden, wenn die Zeichenfunktion in Google Slides verwendet wird?

Verbinden sich Shapes automatisch, wenn Sie eine Zeichnung in Google Slides einfügen?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Abhängig von der Art der Zeichnung, die Sie einfügen, und Ihren spezifischen Einstellungen in Google Slides kann das Verbinden von Formen automatisch erfolgen oder nicht.

Wenn Sie zwei oder mehr Formen mithilfe der Zeichenfunktion miteinander verbinden möchten, müssen Sie sie im Allgemeinen manuell verbinden, indem Sie auf jede Form klicken und sie ziehen, bis sie verbunden sind.

Wenn Sie Fragen zum Einfügen einer Zeichnung in Google Slides haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Kann Text innerhalb von Formen in Google Slides-Zeichnungen hinzugefügt werden?

Ja, Text kann innerhalb von Formen in Google Slides-Zeichnungen hinzugefügt werden.Gehen Sie folgendermaßen vor, um Text in eine Form einzufügen:

  1. Klicken Sie auf die Form, der Sie Text hinzufügen möchten.
  2. Geben Sie Ihren Text in das Textfeld neben der Form ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten (…), um das Zeichenmenü zu öffnen, und wählen Sie „Form formatieren“.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld "Form formatieren" die Option "Textfeld".
  5. Wählen Sie die gewünschte Schriftart und -größe für Ihr Textfeld aus und klicken Sie auf OK.

13Was ist die maximale Größe für eingefügte Bilder in GooglelideSdrawings?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da sie von der spezifischen Version von Google Slides, die Sie verwenden, und der Größe Ihrer Bilder abhängt.Im Allgemeinen beträgt die maximale Größe für eingefügte Bilder in Google Slides-Zeichnungen jedoch etwa 2 MB.Wenn Ihr Bild größer als 2 MB ist, kann es wahrscheinlich nicht in Ihre Zeichnung eingefügt werden und muss möglicherweise vor dem Hochladen in ein anderes Format konvertiert werden.Beachten Sie außerdem, dass Ihr Bild, wenn es Wasserzeichen oder anderes urheberrechtlich geschütztes Material enthält, möglicherweise nicht in Google Präsentationen zulässig ist und zu Strafen durch das Unternehmen führen kann.Wenn Sie Fragen zum Einfügen einer Zeichnung in Google Slides haben oder Hilfe beim Finden einer geeigneten Größe für ein Bild benötigen, wenden Sie sich bitte an [email protected]